Freitag, 30. Januar 2015

Picture Polish: Violet Femme


Vor einiger Zeit habe ich über Lisa (Makeupland) und Picture Polish ein kleines Bloggerpäckchen* erhalten. Darin enthalten waren Violet Femme, Moscow und O'Hara.
-----
Recently I received a little blogger package* from Lisa (Makeupland) and Picture Polish. These polishes were included: Violet Femme, Moscow and O'Hara.


Violet Femme* ist eine Farbe, die ich mir selbst nicht ausgesucht hätte. Also muss diese Farbe auch zuerst lackiert werden.

Violet Femme ist ein leicht rötliches lila mit einem Hauch neon. Am Flaschenrand sieht der Lack stärker nach neon aus als er in Wirklichkeit ist. Ich habe zwei sehr geschmeidige Schichten lackiert, die seidenmatt getrocknet sind. Beim Fotografieren habe ich aber festgestellt, dass der Lack nicht ganz gleichmäßig ist und eine dritte Schicht wohl nicht geschadet hätte. Die Haltbarkeit war etwas enttäuschend. Schon nach einem Tage hatte ich Tipwear.

Da ich von Picture Polish nur außergewöhnliche und spannende Nagellacke besitze, hatte ich gedacht, dass ein Cremelack von Picture Polish überragend gut sein würde. Ja, vielleicht sogar mit einer Schicht deckt. Dem ist aber nicht so. Die Collaboration Shades sind mir eindeutig lieber als dieser Cremelack und auch qualitativ etwas besser.

Um das schlichte Lila aufzupeppen habe ich mir selber kleine Decals gebastelt aus Picture Polish Douceur.
------
Violet Femme* is a color I wouldn't have chosen myself. So this color had to be tried first.

Violet Femme is a slightly red purple with a hint of neon. In the bottle this polish looks a little more neon that it is actually. I applied two very smooth coats that dried silky matte. While taking pictures I noticed that this polish is not completely even and a third coat wouldn't have hurt. Durability was a little disappointing. After one day I had tipwear.

The polishes I own from Picture Polish are very special and exciting. So I thought a creme nail polish from Picture Polish would be of amazing quality. Maybe even be opaque in one coat. That was not the case. I like the Collaboration Shades much more than this creme polish. Their quality is also better.

To spice this purple mani up I added a few selfmade decals made with Picture Polish Douceur.

Violet Femme without top coat

 
Deckkraft: 2-3 Schichten
Haltbarkeit: durchschittlich
Konsistenz: geschmeidig
Trockenzeit: kurz
Besonderheit: seidenmattes Finish
Bewertung: 3/5
-----
Opacity: 2-3 coats
Durability: average
Texture: smooth
Drying time: short
Specific feature: silky matte finish
Rating: 3/5
 


Wäre Violet Femme etwas für dich?
-----
Would you buy Violet Femme?

*PR-sample. Dieser Artikel wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt von Makeupland und Picture Polish.

Kommentare:

  1. It's a really beautiful violet purple <3
    And Moscow - I love that one!!

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, die Farbe ist ganz hübsch, aber für den Preis würde ich doch mehr erwarten. Ich habe jetzt schon häufiger gelesen, dass die "normalen" Lacke von PP sich nicht lohnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein bischen schade. Aber wenn man es weiß, kann man sich auf die Collaboration Shades verlegen :)

      Löschen
  3. I would *totally* buy this polish. I don't think there's a thing as too much picture polish :) I love this on your nails but also your nail art is so freakin' cute! I am absolutely loving it :) xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! I wanted to try these selfmade nail polish decals myself :)

      Löschen
  4. Das ist ein tolles Lila! :) Aber wenn es nicht so schöne Eigenschaften hat, dann lohnt sich auch nicht der PP Preis... :(

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch ein bischen mehr erwartet. Aber da halte ich mich einfach weiterhin an meine geliebten Collaboration Shades.

      Löschen
  5. Violet Femme is beautiful, but I'm even more jealous that you got Moscow!

    AntwortenLöschen

I love to read your comments!