Mittwoch, 10. September 2014

Lacke in Farbe ... und bunt! Heute: weiß

 
Heute mache ich wieder bei der Aktion "Lacke in Farbe ... und bunt!" (dritte Runde) von Lenas Sofa mit. Alle Infos findet ihr hier.
 
Den Nagellack, den ich euch heute zeige, habe ich schon öfter als Grundlage für Nail Art benutzt. Es ist flormar Bright White. Ein schlichtes weiß, das mit zwei dünnen Schicht perfekt deckt, flott trocknet und die Nägel nicht zu sehr nach Tip-ex aussehen lässt. Die Haltbarkeit ist noch dazu auch sehr gut.
-----
 Today I am again taking part in the German campaign "Lacke in Farbe ... und bunt!" round 3 (in English: "Polishes in color ... and colored!") from Lenas Sofa. You can get informations in German here.
 
I have been using the nail polish that I am showing you today a few times before as a base for nail art. It is flormar Bright White. A simple white that is opaque in two thin coats, dries quickly and doesn't look too much like tip-ex on the nails. Durability is also very good.

shade
Deckkraft: zwei dünne Schichten
Haltbarkeit: sehr gut
Konsistenz: geschmeidig
Trockenzeit: kurz
Besonderheit: Creme Lack
Bewertung: 5/5
-----
Opacity: two thin coats
Durability: very good
Texture: smooth
Drying time: short
Specific feature: creme polish
Rating: 5/5
 

Hast du einen guten weißen Lack, den du oft als Grundlage für Nail Art benutzt?
-----
Do you have a good white nail polish which you can use as a base for nail art?

Kommentare:

  1. Flormar 400, Essie Blanc und der weiße aus der p2 Match It LE
    sind super als Nail Art Grundlage ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, der hier ist sogar der 400er. Hab gar nicht auf die Zahl geschaut ;)

      Löschen
  2. JETZT zeigt ihr alle die easy peasy weißen Lacke... ^^ Hätte ich das mal vorher gewusst. :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber für die vierte Runde hast du jetzt Tipps bekommen :P

      Löschen
  3. Steht dir super so schlichtes weiß :)

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner weißer Lack!
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. ... ist der flormar nicht DER weiße lack... hätte ich nicht meinen chanel, ich würde mir diesen für alle notlagen zulegen... superschön...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste gar nicht, dass ich mir hier sogar einen Klassiker geangelt habe ;) Ist wirklich zu empfehlen! Bei Chanel kann ich aber nicht mithalten :)

      Löschen
  6. Another great white to be added to WL, I'll have to consider it when I'll be running up of my Shaka matte white.
    I do really like your nails in white, Julia!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! I am a little uncomfortable with pure white nails though.

      Löschen
  7. Wow, das weiß sieht wirklich perfekt aus, beeindruckend
    da stellt sich doch sofort die Frage, warum wusste ich es nicht vorher und wo gibt es den Lack ;)
    egal, ich verwende ein anderen Lack als Designsgrundlage

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der hier lohnt sich wirklich. Ich habe ihn in meinem Spanienurlaub als Schnäppchen mitgenommen...

      Löschen
  8. Weiß ist halt weiß ist halt weiß - aber der hier scheint 'besonders' weiß zu sein, da er schon in 3 Schichten perfekt zu decken scheint :D - und zudem muss ich den Damen zustimmen, er steht dir wirklich sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...in 2 Schichten, meinte ich natürlich :)

      Löschen
  9. I always forget to buy it when I enter a Flormar store. Too bad because I've only read great reviews about it, same as yours. I do have a couple favourite whites for nail arts but not so great to get a 5/5!

    AntwortenLöschen
  10. Jap, das ist dann mal Weiß. Ohne Wenn und Aber - aber es sieht wahnsinnig gut an dir aus!

    AntwortenLöschen

I love to read your comments!