Samstag, 15. September 2012

KIKO: 383 Oil Blue


Diesmal trage ich KIKO 383 "Oil Blue". Es ist ein kräftiges Teal. Eine wirklich schöne Herbstfarbe!
Der Lack war eher dickflüssig und daher nicht so gut zu verteilen. Das Trocknen hat sehr lange gedauert, noch nach anderthalb Stunden konnten Fingerabdrücke auf dem Lack entstehen.

This time I am wearing KIKO 383 "Oil Blue". It's a dark teal. A really nice color for autumn!
The polish was rather viscous and not easy to apply. Drying time was very long, after one and a half hours there could still form fingerprints on the polish.



base coat: Essie rock solid
main coat: 2 coats KIKO 383 Oil Blue
top coat: Manhattan Pro Shine Top Coat


  • Deckkraft erreicht nach einer ordentlichen Schicht
  • Haltbarkeit: erste Absplitterungen nach zwei Tagen
  • Konsistenz: eher dickflüssig
  • Trockenzeit: eher langsam
  • Bewertung: 3/5
  •  Opaque in 1 proper coat
  • Durability: First chipping after two days
  • Texture: rather thick
  • Drying time: rather slow 
  • Rating: 3/5


Und hier eine kleine Vorschau auf das luxuriöse Teilchen, das ich demnächst vorstellen werde!
And here is a little preview of the luxurious treat I am going to show you soon!


Bei The Beauty Inspirations gibt es übrigens gerade ein Gewinnspiel mit einem tollen butter LONDON-Preis!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

I love to read your comments!